Neu: V-Ray 5 for formZ

V-RAY 5 for formZ Feature Highlights:

  • Leistungsstarkes Hybrid-Rendering - Sie können mit CPUs oder GPUs oder einer Kombination aus beidem rendern. Dedizierte Raytracing-Hardware in NVIDIAs RTX-Grafikprozessoren zur Beschleunigung des Produktionsrenderings unter Windows (neu in V-Ray 5).
  • Materialbibliothek - über 550 realistische physikalisch basierte Materialien wie Glas, beschichtete Kunststoffe oder Metalle, Holz, Stein, etc.
  • V-Ray Gras und Fell - Realistisches Gras, Stoffe und Teppiche sind jetzt mit V-Ray Fur möglich.
  • Denoiser - Mit der neuen Denoising-Technologie von V-Ray können Sie automatisch Rauschen entfernen und die Renderzeiten um bis zu 50 % verkürzen!
  • Light Mix - Mit Light Mix können Sie Beleuchtungsniveaus und Farben ohne erneutes Rendern anpassen (neu in V-Ray 5).
  • Luftperspektive - Mit den neuen Steuerelementen für die Luftperspektive in V-Ray verleihen Sie Ihren Renderings eine realistische Atmosphäre und Tiefe.
  • Virtual Reality - Überprüfen Sie Entwürfe im Maßstab 1:1 in gängigen VR-Headsets wie Google Cardboard und Samsung Gear VR.
  • Cutaways with Clipper - Rendern Sie Ausschnitte und Cutaways ganz einfach mit dem V-Ray Clipper.
  • Leistungsstarke Lichtberechnungen - der V-Ray Adaptive Lights Algorithmus beschleunigt das Rendern in einigen Szenen bis zu sieben Mal schneller.
  • V-Ray Frame Buffer - Feinabstimmung von Farbe, Belichtung und mehr direkt im Frame Buffer von V-Ray. (neu in V-Ray 5).
  • Integrierte Materialbearbeitung - Alle Materialparameter können jetzt direkt in der Materialparameterpalette bearbeitet werden, so dass der externe V-Ray-Materialeditor (der nicht mehr unterstützt wird) nicht mehr benötigt wird. Es wurden drei neue Materialmethoden hinzugefügt: Zweiseitig, Blend und Toon. Die vorhandenen Materialmethoden verfügen über zusätzliche Parameter für eine detailliertere Steuerung sowie über Transluzenz-, Beschichtungs-, Glanz- und Konturebenen (Kanten). Es sind über 10 neue Texturtypen verfügbar (einschließlich Splat, Speckle und Falloff). Texturen können überlagert werden, um zusätzliche Effekte zu erzeugen. Texturen enthalten jetzt UV-Optionen, um das Layout des Musters zu steuern. V-Ray-Materialdateien (.vrmat) können importiert werden und ermöglichen die Bearbeitung der .vrmat-Parameter. Ein Material kann in eine .vrmat-Datei exportiert werden, um es in anderen Projekten oder V-Ray-Anwendungen zu verwenden.

 

Passende Artikel
NEU
choas-v-ray-formZ
Chaos
V-Ray 5 for formZ Workstation
ab 375,00 €
Academy Award winning V-Ray rendering is now available for formZ. It is integrated seamlessly into formZ so that you get instant high quality renderings "out of the box".
autodessys-formZ-pro
AutoDesSys
formZ 9 Pro
ab 345,00 €
formZ ist ein leistungsfähiges, professionelles 3D Modeling- und Konstruktionsprogramm für Oberflächen- und Volumenmodelle.
autodessys-formZ-jr
AutoDesSys
formZ 9 Jr
ab 175,00 €
formZ Jr ist der kleine Bruder von formZ Pro und war bislang unter dem Namen bonzai3d bekannt. Es ist eine 3D Modeling Software und richtet sich an Designer, die ihre Ideen und Sketche schnell und einfach umsetzen möchten.