Office Professional Plus 2019 Open NL Academic

Office Professional Plus beinhaltet die Desktop-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und Publisher sowie die Office Webversionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote plus Skype for Business.
microsoft-office-logo
Preis:
99,00 €

inkl. MwSt.

Artikel anfragen
  • Win
  • multil.
  • Lieferzeit 1 - 3 Tage / Lieferung per E-Mail
    • 33504
    79P-05717
Das Handwerkszeug für Unternehmen, die Office-Desktopanwendungen für den PC plus Chats und... mehr

Das Handwerkszeug für Unternehmen, die Office-Desktopanwendungen für den PC plus Chats und HD-Videokonferenzen benötigen

  • Klassische Versionen der Office-Anwendungen auf einem PC oder Mac: Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Publisher
  • Webversionen von Word, OneNote, Excel und PowerPoint
  • Administratoren können Computer und Benutzerkonten zentral über Gruppenrichtlinien steuern.
  • Administratoren können Software per Volumenaktivierung für viele Nutzer auf einmal bereitstellen.
  • Steuern Sie Remotecomputer oder virtuelle Computer mithilfe von Terminaldiensten über eine Netzwerkverbindung.
  • Treffen Sie Entscheidungen mithilfe von App-Telemetrie. Darunter versteht man die automatisierte Remotemessung und -sammlung von Daten, die sich in aussagekräftige Analysen verwandeln lassen.
  • Werden Sie mit Skype for Business produktiver dank der Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Personen, auch wenn diese sich an unterschiedlichen Orten befinden.
  • Archivieren Sie E-Mails direkt von Outlook aus, ohne dass eine PST-Datei erforderlich ist. Legen Sie Aufbewahrungsrichtlinien zum automatischen Archivieren und Löschen von E-Mails fest. Ermöglichen Sie IT-Administratoren die zentrale Verwaltung von In-Situ-Archiv und eDiscovery. Verhindern Sie den Abfluss vertraulicher Daten per E-Mail mit Outlook-Richtlinientipps und Exchange DLP (Verhinderung von Datenverlust). Finden Sie mit Inquire Fehler und Inkonsistenzen in Excel-Tabellen, und heben Sie Änderungen mit der Funktion "Arbeitsblattabgleich" hervor.
  • Vereinfachen Sie die Integration und Bearbeitung großer Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen, und führen Sie mit der Excel-Funktion Power Pivot schnelle Analysen durch. Durchsuchen Sie unterschiedliche Datenansichten mit nur einem Klick in einer PivotTable oder einem PivotChart. Führen Sie Daten, Diagramme und Grafiken in einer interaktiven Power View zusammen.
  • Tätigen Sie VoIP-Anrufe mit dem Lync-Client oder Skype for Business-Client, rufen Sie Personen durch Eingabe eines Namens oder einer Telefonnummer direkt aus der Kontaktliste an, oder verwenden Sie die Wähltastatur für Anrufe ins Festnetz. Sie können einen Anruf ganz einfach auf ein anderes Gerät legen, Anrufe parken, vom Lync-Client oder dem Skype for Business-Client aus auf Ihre Voicemail zugreifen und die Enterprise-VoIP-Funktionen in einer VDI verwenden.
  • Vermeiden Sie die unbefugte Nutzung digitaler Informationen durch die Integration in Windows-Rechteverwaltungsdienste für Windows Server
  • Kommunizieren Sie mit den vertrauten Office-Werkzeugen und Skype for Business problemlos mit anderen Personen an anderen Orten oder in anderen Zeitzonen.
  • Verbessern Sie die Zusammenarbeit und die Produktivität im Team mit Websitepostfächern. Greifen Sie von Outlook auf projektbezogene Exchange-E-Mails und auf SharePoint-Dokumente zu. Der Zugriff ist auf Teammitglieder mit entsprechenden Berechtigungen beschränkt.
 
 
 

Welche Besonderheiten bestehen für Volumenlizenzen gegenüber Einzelplatzlizenzen?

 
Volumenlizenzen für Office beinhalten:
  • Downgraderecht: Einsatz einer Vorversion der lizenzierten Software. Es besteht hierbei jedoch kein Editions-Downgraderecht, wie beispielsweise von Office Professional Plus auf Office Standard.
  • Unlimitierte Anzahl von Kopien: Pro lizenziertem Gerät kann eine unbegrenzte Anzahl von Software Kopien z.B. in einer virtuellen Umgebung eingesetzt werden.
 
Dieses Programm zum Einstieg in die Volumenlizenzierung erlaubt Ihnen, zum einen mehrere Exemplare einer Software kostengünstig zu kaufen und zum anderen diese Software einfach zu verwalten. Dieses Volumenlizenzprogramm empfiehlt Microsoft kleinen Unternehmen.
 
Unternehmen und deren qualifizierte Tochtergesellschaften nutzen eine einzelne Autorisierungsnummer während der ganzen Laufzeit des Lizenzvertrags von zwei Jahren.
 
 
Open License Preislevel NL
  • Das Mindestvolumen für den Einstieg in Open License sind fünf Lizenzen. Bei dem Preislevel NL ist es unerheblich, welcher Produktkategorie diese zuzuordnen sind.
  • Wurde eine Lizenz mit SA erworben, zählt diese als zwei Lizenzen. Software Assurance only zählt als eine Lizenz.

Windows

  • Windows 10, Windows Server 2019
  • 1,6 GHz Prozessor oder schneller (Dual Core)
  • 4 GB RAM, 2 GB RAM (32 Bit)
  • 4 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Bildschirm Auflösung von 1280 x 768 Pixeln
  • Für die Grafikhardwarebeschleunigung wird DirectX 9 oder höher mit WDDM 2.0 oder höher für Windows 10 (oder WDDM 1.3 oder höher für Windows 10 Fall Creators Update) benötigt.
  • Microsoft-Konto
  • Internetzugang
Mehr Lesen