Plants Kit 10

Temperate Deciduous Trees – 10 broadleaf tree species of Laubwerk Plants in 3 variants, 3 ages and 4 seasons each, for architects and CG artists working in 3ds Max, Maya, Cinema 4D, SketchUp, and Houdini.
Preis:
165,00 €

inkl. MwSt.

  • Mac/Win
  • multil.
  • Lieferzeit 1 - 3 Tage / Lieferung per E-Mail
    • 32401
    LW_Kit10
A selection of both popular and colorful temperate deciduous trees mainly from Northeastern... mehr
A selection of both popular and colorful temperate deciduous trees mainly from Northeastern America and East Asia planted in parks, gardens, or streets including excellent specimen trees with wonderful floral display such as the Yoshino cherry, and Voss's laburnum (golden rain tree) or large, broad-ovate leaved trees such as the foxglove tree 'Lilacina', and Southern catalpa or the London plane tree.
 
 
Das Laubwerk Plants Kit 10 beinhaltet:
 
Gewöhnlicher Trompetenbaum
Catalpa bignonioides
Mittelgroßer, laubabwerfender Baum mit einer unregelmäßigen, breiten Krone. Graue oder gelbliche bis rötlichbraune Rinde. Große, breit-eiförmige, blassgrüne Blätter, Unterseite behaart, gegenständig oder in drei. Blattspitze kurz zugespitz, an der Basisabgerundet oder herzförmig. Sehr dekorative, glockenförmige, duftende, weiße Blüten mit violetten Flecken und gelben Längestreifen im Schlund, die  im späten Frühling in vielblütigen aufrechten Rispen blühen. Die Früchte sind lange, schlanke Bohnen-artige grüne Hülsen, die im Herbst dunkelbraun reifen.
 
Edelgoldregen 'Vossii'
Laburnum x watereri 'Vossii'
Kleiner, laubabwerfender Baum mit vasenförmiger Krone. Olivegraue Rinde, dunkler an älteren Stämmen mit einigen Unebenheiten und Rissen. Wechselständig angeordnete Blätter bestehen aus drei Blättchen. Das Frühlingslaub ist hellgrün, ältere Blätter sind glatt und blaugrün, die im Herbst gelb-grün werden. Üppige Blütenpracht im Spätfrühling aus langen, herabhängenden Trauben leuchtend gelber, erbsenförmiger, duftenden Blüten. Giftige Samen. Dieser Baum erhielt den Award of Garden Merit von der britischen Royal Horticulture Society.
 
Tulpenbaum
Liriodendron tulipifera
Großer, stattlicher, laubabwerfender Baum mit pyramidenförmigem bis breit kegelförmigen Habitus. Säulenartiger Stamm mit brauner, gefurchter Rinde. Vier-lappige Blätter, herzförmig oder gestutzt oder etwas keilförmig an der Basis. Hellgrüne Blätter verfärben im Herbst goldgelb. Klelchförmige, tulpenartige Blüten, gelblich-grün mit orange geflecktem Inneren blühen im Spätfrühling. Schuppige, längliche, kegelförmige, braune Früchte. Staatsbaum des US-amerikanischen Bundesstaaten Kentucky, Tennessee und Indiana.
 
Parrotie, Persischer Eisenholzbaum, Persisches Eisenholz, Eisenbaum
Parrotia persica
Kleiner bis mittelgroßer, laubabwerfender Baum oder großer Strauch mit weit ausladenem Habitus, oft mehrstämmig. Glatte, rosabraune Rinde. Rinde von älteren Bäumen blättert ab, um schöne zimtfarbene, rosa, grün und blassgelb Flecken darunten zu hinterlassen. Breit-eiförmige Blätter, wechselständig angeordnet, sprießen im Frühjahr rötlich-violett, sind im Sommer glänzend und Mittel- bis Dunkelgrün, und verfärben im Herbst zu wechselnden Schattierungen von Gelb, Rot und Violett. Kleine, aber üppige purpurrote Blüten an nackten Zweigen im Spätwinter und im Frühjahr.
 
Blauglockenbaum 'Lilacina'
Paulownia tomentosa 'Lilacina'
Schnell wachsender, mittelgroßer, laubabwerfender Baum mit  aufrechter bis breiter, abgerundeter Krone. Dünne, graubraune Rinde mit flachen Rissen. Eiförmige oder flach gelappte, große grüne Blätter, an der Oberseite leicht behaart, dicht behaart an der Unterseite. Keine Herbstfarbe. Üppige Blüte mit stark duftenden, trompetenförmigen, rosa-lavendeligen Blüten, die im Frühjahr in großen Rispen vor dem Laub erscheinen. Früchte sind ovale Samenkapseln, zunächst grün, dann im Herbst braun verholzend. Spektakulärer Baum, der vor allem aufgrund seiner üppigen Frühjahrsblüte aus Fingerhut-ähnlichen Blüten und großen Trompetenbaum-ähnlichen, grünen Blättern gepflanzt wird. Dieser Baum erhielt den Award of Garden Merit von der britischen Royal Horticulture Society.
 
Ahornblaettrige Platane
Platanus x hispanica
Majestätischer, großer, schnell wachsender, laubabwerfender Baum, anfangs breit kegelförmig, anfänglich breit-kegelförmig, dann ausladend und rundkronig. Attraktiv gemusterte Rinde, meist blass grau-grüne, glatte und plattenartig ablösende Rinde. Mittel- bis dunkelgrüne Blätter sind dick ledrig und steif-strukturiert, breit, handförmige gelappt, Ahorn-ähnlich. Die jungen Blätter sind im Frühjahr zuerst mit feinen, steifen Haaren bedeckt, im Spätsommer sind die Blätter dann (fast) haarlos und verfärben sich im Herbst blass gelb-braun. Unauffällige Blüten. Gruppen von Kletten-ähnlichen Früchte, die auch im Winter haften bleiben. Das erste Kreuzung zwischen Platanus occidentalis und Platanus orientalis hat vermutlich im 17. Jahrhundert stattgefunden; anschließend wurde der Baum häufig in London und anderen großen europäischen Städten wegen seiner Toleranz gegenüber städtischer Verschmutzung gepflanzt.
 
Yoshino Kirsche
Prunus x yedoensis 'Somei-yoshino'
Kleiner, laubabwerfender Baum mit einer ausladenden, breiten, offenen Krone. Dunkle, rötlich-braune Rinde. Elliptisch bis ovale, gesägte, dunkelgrüne Blätter, wechselständig angeordnet, verfärben sich gelb mit Bronzetönen im Herbst. Duftende, weiße oder rosa getönte Blüten in Gruppen, die vor oder gleichzeitig mit dem Laubaustrieb üppig und spektakulär blühen. Kleine schwarze Kirschen, von Vögel gemocht. Heutzutage einer der am meisten gepflanzten blühenden Kirschbäume in Japan. Es gilt als einer der spektakulärsten blühenden gemäßigten Bäume in Kultur.
 
Sumpf-Eiche
Quercus palustris
Mittelgroßer, schnell wachsender laubabwerfender Baum mit säulenförmigem Stamm und in der Jugend breiter pyramidenförmiger Krone, die zu einem lockeren, ausbreitenden Kronendach auswächst. Glatte, graubraune Rinde, an älteren Stämmen entwickeln sich in der Regel Furchen. Glänzende, dunkelgrüne Blätter, meistens 5 lappige mit bürstenartigen Spitzen. Blätter verfärben sich im Herbst rotbraun oder hell Purpurrot. Unauffällige Blüten. Vermutlich die populärste Eiche des östlichen Nordamerikas.
 
Fenchelholzbaum, Nelkenzimtbaum
Sassafras albidum
Kleiner bis mittelgroßer laubabwerfender Baum mit aufrechtem Habitus, strauchartig in der Jugend, dann zu einem dichten, pyramidenförmigen Baum heranwachsend. Rötlichbraune Borke an jungen Ästen, dicke, dunkel rotbraune und tief gefurchte Borke an älteren Stämmen. Glänzende, aromatische Blätter in drei Formen (ungeteilt-elliptisch, mit zwei oder drei Lappen), hellgrün oben und blaugrün unten. Die Blätter verfärben sich gelb, violett und rot. Attraktive, aber recht unauffällige grünlich-gelbe Blüten, die im Frühjahr kurz vor den Blättern an den Zweigenden sprießen. Männliche und weibliche Blumen wachsen an getrennten Bäumen.
 
Amerikanische Ulme, Weiß-Ulme
Ulmus americana
Mittelgroßer, schnell wachsender laubabwerfender Baum mit vasenförmiger Krone und ausbreitendem, schirmförmigen Kronendach. Glatte, dunkelgraue Rinde mit tiefen Furchen. Dunkelgrüne, einfache Blätter, wechselständig angeordnet, mit doppelt gesägtem Blattrand. Blätter verfärben sich im Herbst üblicherweise in ein unauffälliges Gelb. Unauffällige Blüten und Früchte. Die Amerikanische Ulme gilt als  einer der schönsten Bäume Neu-Englands und war vor der holländischen Ulmenkrankheit einmal ein allgegenwärtiger und monumentaler Straßenbaum.

Systemvoraussetzungen

  • Autodesk 3ds Max (2010-2020, Win), Autodesk Maya (2015-2020, Win & Mac, Linux on request), Maxon Cinema 4D (R15-21, Mac & Win), Trimble SketchUp (2014-2020, Mac & Win), or Sidefx Houdini (14-15.5 Win, Linux on request).
  • Additionally, Python (on Windows) for customers to build their own importers into applications compatible applications compatible with Python 2.2, 2.7, 3.3, or 3.4.
  • A computer that is capable of running your version(s) of 3ds Max, Maya, Cinema 4D, SketchUp, or Houdini.
  • 10MB of hard disk space and additional space for the Laubwerk Plants models.

Windows


   
Mehr Lesen