Neu
FileMaker Pro 17 Advanced Education
×
  • FileMaker Pro 17 Advanced Education

FileMaker:
FileMaker Pro 17 Advanced Education

FileMaker Pro Advanced umfasst sämtliche Funktionen von FileMaker Pro und darüber hinaus eine Reihe erweiterter Entwicklungs- und Individualisierungsfunktionen. Lösungen lassen sich schneller und einfacher konzipieren und entwickeln.


Art.Nr.: 33261
Herst.Nr.: FM170011LL
Lizenz:
Education Software
  • Mac/Win
  • Multilingual
Nötig: Kopie der Schul- / Studienbescheinigung
Medientyp:
Seriennummer
375,00
inkl. MwSt.
Lieferzeit:
1 - 3 Tage
Lieferung:
Elektronische Lieferung per E-Mail
Setzen Sie FileMaker Pro ein, um Informationen in Ihrem Team zu verwalten und auszutauschen. Erstellen Sie Ihre eigene Lösung oder verwenden Sie eine der integrierten Starter-Lösungen, um Kontakte, Inventar, Projekte u. v. m. zu verwalten.
 
 
Produktübersicht
 
Direkter Einstieg  
Wählen Sie aus einer Vielzahl professionell gestalteter Starter-Lösungen, um Kontakte, Inventar, Projekte, Rechnungen, Anlagen u. v. m. zu verwalten.
 
Importieren vorhandener Daten  
Holen Sie Ihre vorhandenen Daten aus Formaten wie CSV-, Tab-, XML-, ODBC- und Microsoft Excel-Dateien nach FileMaker Pro.
 
Einfache Anpassung  
Nutzen Sie die flexiblen Gestaltungswerkzeuge, um Ihre Layouts exakt so zu entwerfen, dass sie ganz ohne Programmierwerkzeug Ihren Anforderungen optimal gerecht werden sogar mit Ihrem eigenen Firmenlogo.
 
Integrierte Berichtwerkzeuge  
Die integrierten Bericht- und Diagrammwerkzeuge ermöglichen die Erstellung von präzisen Statistiken, farbigen Diagrammen und Übersichten für die Chefetage mit nur wenigen Klicks. Sie können Informationen sogar in Excel- und PDF-Format speichern.
 
Gemeinsame Nutzung im Team  
Entwerfen und nutzen Sie Lösungen für iPad, iPhone, Windows und Mac in der Gruppe. Verbinden Sie bis zu fünf andere Benutzer in einem Netzwerk. Oder verwenden Sie FileMaker Server, um Lösungen in größeren Gruppen gemeinsam sicher zu nutzen und die Lösungen ins Internet zu bringen.
 
Integration mit anderen Programmen  
Tauschen Sie Daten mit anderen Programmen aus und arbeiten Sie direkt mit diesen Daten. Erstellen Sie zudem 2-Wege-Live-Verbindungen mit Microsoft SQL Server-, Oracle- und MySQL-Datenquellen.