Neu
Universal Type Server 7 Pro Client Liz.
×
  • Universal Type Server 7 Pro Client Liz.

Extensis:
Universal Type Server 7 Pro Client Liz.

Universal Type Server Professional Edition ist eine umfassende Lösung für die Organisation, Verteilung und Verwaltung von Schriftarten. Nur UTS Client Lizenz - benötigt den Professional- oder Enterprise-Server (nicht im Lieferumfang).


Art.Nr.: 33527
Lizenz:
Standard Software
  • Mac/Win
  • multil.
Produktart:
Benutzer:
Laufzeit Wartung:
Auswahl zurücksetzen
ab 82,00
inkl. MwSt.
Lieferung:
Elektronische Lieferung per E-Mail

extensis uts Schriftmanagement aus einer Hand

Einen zentralen Ort für alle verfügbaren Schriftartenressourcen verwalten - das geht. Durch feste Berechtigungen beugen Sie Inkonsistenzen vor und verteilen Schriften automatisch an Ihre Teams. Das macht es einfach für sie, bei Bedarf freigegebene Schriftarten zu durchsuchen, zu vergleichen, zu finden und zu aktivieren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

extensis uts

 
 

Reibungslos arbeiten

Universal Type Server ist einfach einzurichten und zu warten. Er funktioniert reibungslos innerhalb Ihres Netzwerks und mit Ihren professionellen Tools, unter anderem mit Adobe Creative Cloud, QuarkXPress, Apple und Microsoft.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

extensis uts Machen Sie Ihr Unternehmen sicher und rechtlich wasserdicht

Am besten, Sie stellen sicher, dass Ihre Benutzer legal auf die Schriften zugreifen können, die sie für Ihre Aufgaben benötigen und halten nicht lizenzierte Schriften außen vor. Darüber hinaus lernen Sie alles über Ihre Anforderungen an Schriften und deren Verwendung kennen und schützen Ihr Unternehmen so vor kostspieligen Gerichtsverfahren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

extensis uts

 
 

Senken Sie Ihre Kosten

Dank leicht verständlicher Reports wissen Sie, wie Ihr Team Schriften nutzt. Sie erhalten quantifizierbare Daten, die Ihre Entscheidungen zu den Lizenzierungen von Schriften unterstützen und Bereiche ausfindig macht, in denen unnötige Kosten entstehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Features


Zentralisierte Schriftverteilung
Entlasten Sie Ihre IT-Mitarbeiter und Administratoren, indem Sie eine einzige Stelle bestimmen, die einfach einzurichten ist und die es einfacher macht, Schriften zu verwalten, zu speichern und bereitzustellen.

Online-Administrator
Über eine Online-Weboberfläche können Sie Ihren gesamten Benutzerzugriff und die Verteilung von Schriftarten bequem verwalten. Denn Sie behalten damit ganz einfach im Auge, wer Zugriff auf Schriften hat, die automatisch hinzugefügt, entfernt, exportiert und ausgegeben werden.

Nachvollziehbarkeit von Schriftlizenzen
Um eine unzulässige Nutzung zu verhindern, können Sie den Arbeitsgruppen Zugriff auf Schriften zuweisen, der auf den in Universal Type Server verfügbaren Lizenz- und Nutzungszahlen basiert. Informationen zum Konformitätsstatus helfen Ihnen, nicht lizenzierte Schriften aus Ihrem Workflow herauszuhalten.

Schriftfenster
Dank integrierter Schriftfelder können Sie den Zugriff auf alle Ihre Schriftarten in Adobe Creative Cloud und Creative Suite gewähren einschließlich Ihrer Systemschriftarten, gekauften Schriftarten, synchronisierten Schriftarten aus Adobe Typekit, Google Fonts und mehr.

Autoaktivierung
Öffnen Sie einfach eine Datei und die genauen Versionen der darin verwendeten Schriften werden aktiviert. Die Autoaktivierung für Schriften funktioniert für Adobe InDesign, Illustrator, Photoshop, After Effects, InCopy und QuarkXPress.

Genauer Schriftabgleich
Weniger Unstimmigkeiten und Fehler aufgrund von Schriften dank der proprietären Font Sense-Technologie von Extensis. Diese liefert eindeutige Kennungen für jede Schriftart in Ihrer Sammlung und garantiert die korrekte Verwendung in Ihren Projekten.

Durchdachte und zweckdienliche Berichte zur Nutzung von Schriften
Eine Bibliothek mit grafisch aufbereiteten und konfigurierbaren Reports gibt Ihnen einen ausgezeichneten Einblick über die Verwendung von Schriften in Ihren Teams. Das hilft Ihnen bei der Analyse und Planung einer Lizenzstrategie für Ihr Unternehmen sowie budgetorientierte Entscheidungen zu treffen.

Benutzer-Client-Optionen
Mit dem Universal Type-Client und dem Type Core-Client können Sie die richtigen Tools für die verschiedenen Benutzer von Schriften in Ihrem Unternehmen bereitstellen. Gleichzeitig sind die gesetzeskonforme Verwendung von Schriften und ein einheitlicher Markenauftritt gewährleistet.

Lösungen für spezifische Workflows
Universal Type Server gewährleistet, dass Schriften für automatisierte Publishingworkflows verfügbar sind, die Adobe InDesign Server mit FontLink verwenden. Genau wie für PDF-Druckvorstufen- und Druckworkflows mit einem Connector zu ArtPro+ von Esko.

Verzeichnisdienste
Über die LDAP-Integration mit Active Directory lassen sich Benutzer verwalten.

Zuverlässige Updates
Zeitnahe Updates gewährleisten die Kompatibilität mit Adobe, QuarkXPress, Apple und Microsoft und verhindern kostspielige Ausfallzeiten.

Flexible Bereitstellung
Universal Type Server kann physische oder virtuelle Fileserver-Instanzen unterstützen und kann sowohl lokal als auch extern auf AWS-, Rackspace-, Azure- oder anderen Cloud-Servern installiert und bereitgestellt werden.
 
 
 
 
Universal Type Server ist nach wie vor das zuverlässigste Werkzeug, um Schriften zu organisieren, zu verteilen und zu verwalten. Zudem ist es auch am einfachsten zu bedienen. Die optimierte Version profitiert vom neuesten Regelwerk für Webanwendungen. Sie wurde neu gestaltet, um Ihren kreativen Workflow effizienter zu machen.. Gleichzeitig wird dadurch das Schriftmanagement einfacher denn je.
 
 
Flash-freier Server
Universal Type Server kann mit dem neuesten Flash-freien HTML- und REST-Managementprogramm verwaltet werden.
 
Kompatibilität mit Adobe CC
Enthält die neuesten Plug-ins zur Schriftaktivierung und Extensis Schriftfenster für die neueste Version der Adobe Creative Cloud (Version von Oktober 2018).
 
Aktualisierung der Systemschrift-Richtlinien
Universal Type Server wurde für die neuesten Betriebssysteme aktualisiert und gewährleistet somit, dass die Arbeitsprozesse Ihrer Benutzer durch die Einführung nicht lizenzierter Schriften nicht belastet werden.
 
Komplette Überarbeitung
Das neu gestaltete Menü bietet eine hervorragende Übersicht über die Optionen der Management-konsole und eine vereinfachte Benutzeroberfläche mit zwei Bereichen. Das macht die Verwaltung von Benutzern, Schriftarten, Lizenzen und anderen täglichen Aufgaben einfacher denn je.
 
Eine geschlossene Schnittstelle
Die Optionen Schriftart, Benutzer, Arbeitsgruppe, Benutzerrolle, Schriftlizenz und Reportmanagement wurden neu angeordnet. Dadurch ist die Navigation intuitiver und die zugewiesenen Einstellungen sind verständlicher.
 
Tool-Support am Bildschirm
Dank neuer Kontextmenüs und Mouse-Over-Steuerelemente lernt man die Werkzeugsteuerelemente und ihre Funktionen besser kennen.
 
Verbesserte Benutzerverwaltung
Ihre Benutzer können innerhalb weniger Minuten loslegen. Ob Sie Benutzerkonten für kleine Benutzergruppen manuell erstellen, eine Liste von Benutzern für größere Gruppen importieren oder direkt mit Active-Directory- Server synchronisieren. Dank der optimierten Funktion zum Importieren von Benutzerdateien können Sie jetzt auch eine größere Anzahl von Benutzerkonten verwalten.
 
Sicherheitsupdates
Die neuesten Updates für die Security Server .für Java, WildFly und PostgreSQL schützen Ihre Schriftmanagementdaten besser denn je. Das Client-Sicherheitsmanagement stellt sicher, dass die Kommunikation zwischen Client und Server den aktuellsten Sicherheitsprotokollen entspricht (d. h. sichere Client-Verbindungen über https, TLS und neue Bonjour-Updates).
 
Neue Plug-in-Architektur
Das Illustrator CC-Plug-in wurde neu gestaltet und profitiert von unserer bewährten Technologie für die Aktivierung von Schriften. Dabei wurde Font Sense von Extensis mit den Adobe XMP-Technologien in Adobe Illustrator CC kombiniert. Das Ergebnis ist das genaueste Aktivierungs-Plug-in auf dem Markt.
 
Anpassbare Speicherzuordnung
Lassen Sie sich Ihren Arbeitseifer nicht durch die Speicherzuordnung drosseln. Mit dem Upgrade auf Universal Type Server 7 wird die Speicherzuordnung Ihres Servers an den verfügbaren Speicher angepasst und Java bekommt den benötigten Leistungsschub verpasst.
 
Fehlerbehebung
Wartungs- und weitere wichtige Fehlerbehebungen für Universal Type Server, Universal Type Client, Core Client, Plug-ins und das FontLink-Modul. Ausführlichere Informationen siehe Universal Type Server Versionshinweise.
In Ihrer Extensis Software-Lösung ist unser Jahreswartungsvertrag (Annual Service Agreement, kurz ASA)enthalten. Mit diesem Extensis-ASA können Sie unseren Priority Technical Support in Anspruch nehmen, wann immer Sie diesen benötigen. Darüber hinaus erhalten Sie zu jedem lizenzierten Produkt von Extensis, das durch diesen Vertrag abgedeckt ist, regelmäßig Produktaktualisierungen und -Upgrades.
 
 
Das ist abgedeckt
Ihr ASA deckt alle Lizenzen und Module ab, die Sie als Teil Ihrer Universal Type Server- oder Portfolio-Lösung gekauft haben. Nach dem Kaufabschluss erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert, was Ihr ASA genau abdeckt, und wie Sie unser Priority Support-Team erreichen.

Unbegrenzter, technischer Support
Als ASA-Kunde können Sie sich jederzeit und uneingeschränkt an unser Priority Technical Support-Team in Europa und Nordamerika wenden. Dieses Team von Technikern hat sich auf Unternehmensinstallationen der Extensis Software spezialisiert.

Das garantiert Ihnen Extensis:
  • Priority-Support-Hotline an 7 Tagen der Woche.
  • Beantwortung nicht dringenden Fragen innerhalb eines Werktags per E-Mail.
  • Mehrsprachiger Support auf Englisch, Deutsch und Französisch.

Pünktliche Produktaktualisierungen
Änderungen an Betriebssystemen und Stammanmeldungen können Ihren Arbeitsprozess empfindlich stören. Extensis hält Ihre Arbeitsprozesse am Laufen, indem wir Ihnen pünktlich
Aktualisierungen zur Verfügung stellen. Damit ist Ihre Software von uns jederzeit mit den branchenüblichen Programmen kompatibel.

Automatische Produkt-Upgrades
Sobald eine neue Version verfügbar ist, erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung. Diese Upgrades sind für alle Produkte kostenlos, die durch Ihren ASA abgedeckt sind.

Vertragsverlängerungen
Jedes Jahr, wenn Ihr ASA ausläuft, werden Sie von uns benachrichtigt. Sie können jedoch jederzeit den Vertrag für Ihr Konto auf 3 Jahre erweitern.

Erweiterungen für Ihren ASA
Ihre Lösung, durch weitere Clients oder andere Komponenten während eines laufenden ASA-Zeitraums zu erweitern, ist nicht ungewöhnlich. In diesem Fall werden die neu gekauften Produkte mit einem eigenen Einjahres-Vertrag abgedeckt. Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihren Vertrag nicht zu verlängern, müssen Sie unsere Produkte von Neuem kaufen.