Adobe Stock Credit-Packs

Adobe Stock Credit-Packs eignen sich für beliebige Stockmedien: hochaufgelöste Standardbilder, Videos und Premium-Stockmedien.
 

Credit-Kosten nach Stockmedientyp




>>> Hier im Softwarebox Onlineshop informieren und kaufen >>>
 

Was ist eine erweiterte Lizenz?

Bei Standardlizenzen können Sie das lizenzierte Bild zeitlich unbeschränkt nutzen, Ihre Druckauflage darf jedoch 500.000 Exemplare nicht überschreiten und Sie dürfen das Bild nicht für Artikel für den Weiterverkauf verwenden. Beispielsweise können Sie das Bild nicht auf Kaffeebecher drucken, die verkauft werden sollen. Die Beschränkung der Druckauflage gilt nicht, wenn das Bild lediglich auf Websites, in sozialen Medien oder mobilen Apps angezeigt wird.
Wenn Sie eine große Druckauflage benötigen oder das Stockmedium für Artikel für den Weiterverkauf verwenden, müssen Sie eine erweiterte Lizenz kaufen. Erweiterte Lizenzen sind in Abo-Varianten nicht enthalten, Sie können jedoch Credit-Packs für erweiterte Lizenzen einlösen.
 

Wie kann ich meine Credits verwenden?

Die flexibelste Kaufoption, Credit Packs, kann zur Lizenzierung eines beliebigen Assets verwendet werden. Sie sind ein Jahr lang gültig.
 

Sollte ich ein Abonnement oder ein Credit-Pack erwerben?

Wenn Sie fortlaufend Bilder benötigen, erhalten Sie die Bilder mit einem Abonnement zum günstigsten Preis. Das Jahres-Abo bietet eine Vielzahl von Optionen, die von 10 bis 750 Bildern pro Monat reichen. Credit-Packs sind auf Flexibilität ausgelegt und eignen sich am besten für schwankende Bildanforderungen oder für den Zugriff auf andere Inhalte wie Videos oder Premium-Sammlung.